Österreich: Dauermarken gratis

Wie in Heft 1/2012 Ihrer DBZ berichtet, legt die Österreichische Post ihre Dauermarken der Serie „Kunsthäuser“ neu auf, diesmal mit Namensnennung der Architekten. Die Post bewertet die Stücke als „Nachdrucke“. Philatelistisch handelt es sich natürlich um Neuausgaben. Letzteres ist der Post bewusst. Um die finanzielle Belastung der Sammler in Grenzen zu halten, verschenkt die Österreichische Post die neuen Dauermarken an Abonnenten, an Einzelbesteller und VÖPh-Mitglieder. Zudem erhalten alle Sammler, die 2012 ein Abonnement buchen, die neuen Dauermarken als Willkommensgeschenk. Ein nachahmenswertes Vorgehen!
Ausführliche Informationen zu den neuen Dauermarken finden Sie in Heft 2/2012.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.