Portoerhöhung bei der Royal Mail (II)

Ab 30. April kostet ein Brief ins europäische Ausland 87 Pence.

Die Portoerhöhung bei der Royal Mail zum 30. April wirkt sich auch auf die Entgelte für Sendungen ins europäische Ausland und nach Übersee aus. Demnach müssen sich hiesige Stempelsammler auf steigende Preise einstellen. Auf DBZ-Nachfrage teilte die Royal Mail jetzt die künftigen Auslandsporti mit. Postkarten und Briefe bis 20 Gramm per Luftpost nach Europa kosten dann statt 68 Pence 87 Pence. Neue Dauermarken werden auch ausgegeben. Ausführliche Informationen finden Sie in Heft 9/2012 Ihrer DBZ.

⇒ Meldungen zum Thema Portoerhöhung


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Süd- und Zentralarabien 2017 (ÜK 10.2)

41. Auflage, 700 Seiten, Hardcover
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.