Gertraud Bachhofer 1927-2012

Die deutsche Philatelie trauert um Gertraud Bachhofer. Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb sie am 5. April nach kurzer Krankheit.
Bachhofer erwarb sich bleibende Verdienste um die Thematische Philatelie. Auf Ausstellungen präsentierte sie Exponate zu Albrecht Dürer, zur Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts und zur Flora. Sie gründete die Arbeitsgemeinschaft Botanik und betreute die Zeitschriften „Die Neue Flora“ der Arbeitsgemeinschaft und „Motiv-Info“ der Arbeitsgemeinschaft Thematische Philatelie Bayern. In Ortsvereinen war sie ebenso aktiv wie im Verband Philatelistischer Arbeitsgemeinschaften (VPhA), dem sie von 2002 bis 2004 als Schatzmeisterin diente. Der VPhA zeichnete sie 2004 mit der Ehrenmitgliedschaft aus, der BDPh unter anderem mit der Verdienstnadel in Bronze für Forschung und Literatur.
„Wir verlieren mit Gertraud Bachhofer nicht nur eine der ganz Großen im Bereich der Philatelie, sondern auch jemanden, der wegen seiner Kompetenz und seinem Organisationstalent ein beliebter und gesuchter Gesprächspartner war. Ihre Freundlichkeit und Herzenswärme haben allen gut getan, die mit ihr zusammentrafen“, würdigte Johan B. A. van Soeren von der Arbeitsgemeimschaft Thematische Philatelie Bayern Gertraud Bachhofers Wirken.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Südamerika-Katalog 2016/2017 (ÜK 3/1) – Band 1 (A-J)

40. Auflage, 1000 Seiten, kartoniert
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.