Terminsache: Erstflug am 1. Juni

Der neue Jumbo-Jet fliegt am 1. Juni als LH 416 erstmals nach Washington.

14 Tage reichen nicht immer aus. Für die DBZ 11/2012 kam die amtliche Meldung des Flugbestätigungsstempels zum Einsatz der Boeing 747-8 auf der Strecke Frankfurt am Main – Washington zu spät. Heft 12/2012 erscheint zu spät, um noch echt laufende Belege aufgeben zu können. Zum Glück gibt es aber die philatelistische Tageszeitung im Internet.
Annahmeschluss für echt laufende Sendungen ist am 29. Mai. Das bedeutet, sie sollten sicherheitshalber spätestens zwei, drei Tage vorher auf die Post gegeben werden. Zuständig ist die Deutsche Post, NL Internationale Produktion Brief, Stelle 554-4 / Sammlersendungen, 60544 Frankfurt am Main. Die Stempelnummer lautet 11/192. Zugelassen sind nur Sendungen ohne Zusatzleistungen.
Bitte informieren Sie davon auch Sammlerfreunde, die keinen Internet-Zugang haben.
Nach dem Termin können nur noch anschriftenlose Vorlagen gestempelt werden, auf denen Postwertzeichen im Wert von mindestens 75 Cent kleben müssen. Doch dafür reicht auch die Meldung in der DBZ 12/2012, die vom 1. Juni an im Bahnhofsbuchhandel erhältlich ist. Abonnenten erhalten sie einige Tage zuvor und genießen einen stolzen Preisvorteil.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.