DBZ-Buchbesprechung: Druckmaschinen

Lesenswert, nicht nur für philatelistische Druckspezialisten.

Vor 200 Jahren stellten Friedrich Koenig und Andreas Bauer die erste Schnellpresse der Öffentlichkeit vor. Mit dieser Erfindung gelang es, Bücher, Zeitungen und andere Druckartikel in deutlich größerer Auflage und sehr viel preisgünstiger herzustellen als zuvor. 1817 gründeten Koenig und Bauer ihre eigene Druckmaschinenfabrik, den bis heute existierenden Weltkonzern KBA oder Koebau. 200 Jahre Druckmaschinengeschichte erzählt Dr. Andreas Räntzsch in seinem Buch, das in die philatelistischen Bibliotheken Einzug halten sollte.
Die ausführliche Rezension finden Sie in Heft 13/2012 Ihrer DBZ, das vom 29. Juni an im Bahnhofsbuchhandel ausliegt. Abonnenten erhalten es einige Tage früher. Neben dem Zeit- genießen sie einen Preisvorteil: Pro Heft sparen sie stolze 90 Cent.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Wertvolle Briefmarken aus aller Welt /
Valuable Stamps Catalogue 2012/2013

Die Top-Briefmarken aus aller Welt von 1840 bis 2013.
Zweisprachig: Deutsch/ Englisch
Preis: 29,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.