Aktivierung des Gehirns

Welche Informationen bleiben fester im Gedächtnis verankert, aus gedruckten Medien oder am Bildschirm aufgenommene? Das Siegfried Vögele Institut wollte es genau wissen. Unter dem Magnet-Resonanz-Tomografen zeichnete sich deutlich ab, welche Bereiche des Gehirns wann aktiviert werden. Das für aufgeklärte Zeitgenossen keineswegs überraschende Ergebnis stellen wir in Heft 14/2012 Ihrer DBZ vor. Es liegt vom 29. Juni an im Bahnhofsbuchhandel aus. Abonnenten erhalten es zwei, drei Tage früher und genießen 90 Cent Preisvorteil pro Heft.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland 2017/2018

ISBN: 978-3-95402-200-7
Preis: 56,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.