Bis 5. Juli für Sammler-Seminar anmelden

Am 16. und 17. November 2012 veranstalten die Philatelistische Akademie Bayern e.V. und der Schwaneberger Verlag erstmals eine gemeinsam entwickelte Fortbildung für Briefmarkensammler – das sogenannte „Michel-Sammler-Seminar“. Die Teilnehmer können hier den richtigen Umgang mit dem Michel-Farbenführer erlernen, sich die Möglichkeiten digitaler Sammlungsverwaltung und -gestaltung demonstrieren lassen und an einer Diskussionsrunde zum Thema „Die richtige Katalogbewertung von Briefmarken“ teilnehmen. Die gesamte Michel-Redaktion steht an beiden Seminar-Tagen für Fragen zur Verfügung. Christian Geigle, Präsident des Bundes Philatelistischer Prüfer, wird einen Vortrag zum Prüfwesen halten. Wer dabei sein möchte, kann sich bis zum 5. Juli anmelden – und zwar direkt bei der Philatelistischen Akademie Bayern e.V., Herrn Erhard Ansorge, Staltacher Straße 66, 82393 Iffeldorf, E-Mail: info@philatelistische-akademie.de.

Die Philatelistische Akademie Bayern e.V. wird seit dem 23. Juni von Hans W. Hohenester geleitet, wie wir gestern bereits auf dieser Seite berichteten. Die Kooperation zwischen Michel und der Akademie war noch von seinem Amtsvorgänger Michael Adler forciert worden. Beide Unternehmen präsentieren sich inzwischen u.a. gemeinsam auf Briefmarkenmessen.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Olympische Spiele – Ganze Welt 2016

1. Auflage, 850 Seiten
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Anatol Kraus

2 Kommentare zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.