Schau zur Champagner-Kellerei Mercier

Im Postmuseum von Luxemburg ist seit dem 2. Juli bis zum 21. September eine Sonderausstellung zu sehen, die der Champagner-Kellerei Mercier aus dem französischen Epernay gewidmet ist.
Die P&T Luxembourg ist mit der Geschichte der Kellerei insofern verbunden, als das Postgebäude gegenüber dem Luxemburger Bahnhof auf den Fundamenten der ehemaligen Luxemburger Mercier-Niederlassung steht.
Zu sehen sein werden historische Fotos und Postkarten. Weiterhin wird ein Film gezeigt.
Das Postmuseum befindet sich ebenfalls gegenüber dem Hauptbahnhof, Ecke „Place de la Gare“/rue d’Epernay, im Untergeschoss des „Accinauto“-Gebäudes, Eingang durch die „Téléboutique“ Luxembourg-Gare. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr geöffnet.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südwesteuropa 2017 (EK 2)

ISBN: 978-3-95402-202-1
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Tanja Uhde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.