Dampflok im Einsatz

Frühverwendung Jugendmarke Leopold Friedrich

Die „Leopold Friedrich“ fuhr bereits am 12. Juli, wie Wilfried Lerchstein dokumentierte.

In knapp einem Monat erscheinen die aktuellen Jugendmarken mit Abbildungen von Dampflokomotiven. Doch schon jetzt sind die ersten Lokomotiven im Einsatz, wie DBZ-Leser Wilfried Lerchstein dokumentierte. Das Briefzentrum 49 Osnabrück stempelte die Marke zu 1,45 Euro am 12. Juli – dem Ersttag der Juli-Tranche, was die Entstehung der Frühverwendung ganz einfach erklärt: Ein Post-Mitarbeiter dachte, alle gelieferten Marken würden im Juli erscheinen. Dass der Käufer philatelistisch nicht ganz unbelastet zu sein scheint, erkennt man am verklebten Eckrandstück. Ohnehin frankiert wohl kaum ein normaler Postkunde mit Zuschlagsmarken.
Mehr zu den postalischen Hintergründen der Frühverwendungen erfahren Sie in Heft 16/2012 Ihrer DBZ. Es erscheint am 27. Juli. Abonnenten finden es planmäßig am 24. oder 25. Juli im Briefkasten und sparen pro Heft 90 Cent gegenüber dem Einzelverkaufspreis.


Reklame
Buch bestellen Faszination Schellack
Martin Fischer

1. Auflage, 136 Seiten, Hardcover
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Buch bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.