Tor nach 58 Sekunden

Tor nach 58 Sekunden

Darf man am Tag nach Eröffnung der Olympischen Sommerspiele an den sportlichen Alltag erinnern? Nun, wir tun es einfach und weisen diskret darauf hin, dass sich heute vor 50 Jahren Wegweisendes tat: Der Deutsche Fußball-Bund beschloss am 28. Juli 1962, eine Fußball-Bundesliga zu etablieren. Der Startschuss fiel, pardon, der Startpfiff ertönte dann ein Jahr später, am 24. August 1963. Schon 58 Sekunden nach Spielbeginn erzielte Friedhelm Konietzka das erste Tor für Borussia Dortmund in der Begegnung bei Werder Bremen.

Briefmarke Deutscher Fußballmeister 1996 Borussia Dortmund

Ehrt eure deutschen Meister! Dann bannt ihr gute Geister.

Die Bundesliga als solche war bislang den Verantwortlichen keine Briefmarke wert. Ende der neunziger Jahre erschienen allerdings einige Sondermarken, die dem aktuellen deutschen Meister gewidmet waren. Daneben legten die Deutsche Bundespost und die Deutsche Post Gelegenheitsstempel zu Ehren einzelner Vereine oder Fußball-Ereignisse auf. Nicht vergessen sollten Sportsfreunde zudem die Mannschaften, die bis 1990 jenseits des Eisernen Vorhangs spielten. Zum Jubiläum des Spielbetriebes, 2013, steht bislang keine Ausgabe auf dem Programm. Allerdings will der bekannte Cartoonist Uli Stein die Zuschlagsmarken zugunsten der Sporthilfe gestalten. Vielleicht hat ihm ja das Bundesfinanzministerium schon mitgeteilt, wie sich die Bundesliga seit den ersten Tagen gemausert hat.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Fische – Ganze Welt 2017

1. Auflage, 900 Seiten, kartoniert
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.