Philatelie in der Schule

Am Hölderlin-Gymnasium in Stuttgart fanden vom 19. bis 22. Juli Projekttage statt. Eine Arbeitsgruppe widmete sich dem Thema „Erlebnis Briefmarken“. Geleitet wurde sie von Mitgliedern des Württembergischen Philatelistenvereins Stuttgart 1882. Ein kurzer Bericht mit Fotos von den vier Projekttagen findet sich auf der Internetseite des Hölderlin-Gymnasiums.
Für Vereine und Sammler, die selbst mit dem Gedanken spielen, die Philatelie in die Schule zu bringen und ihr Hobby an die nachfolgende Generation weiterzugeben, empfiehlt sich ein Klick auf den Link „Weitere Informationen“. Dahinter verbirgt sich ein PDF-Dokument mit den Fragestellungen, die in der Arbeitsgruppe thematisiert wurden. Es kann als Anregung und Diskussionsgrundlage für philatelistische Jugendarbeit in der Schule dienen. Dem positiven Beispiel aus Stuttgart mögen viele weitere folgen.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
China-Katalog 2015 (ÜK 9/1)

42. Auflage, 768 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Tanja Uhde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.