50 Jahre „Steckenpferd“

„Das Steckenpferd“, die Clubzeitschrift der Jungen Briefmarkenfreunde Herford, hat ein neues Layout bekommen.

„Das Steckenpferd“, die Clubzeitung der Jungen Briefmarkenfreunde Herford, informiert junge Sammler seit 50 Jahren über Neuigkeiten aus der Welt der Philatelie, liefert wertvolles Fachwissen und nicht zuletzt Unterhaltung. Zum Geburtstag im September erhält das Magazin ein neues Layout mit farbigem Umschlag. Nun ziert das Titelbild ein Pferd, das verschmitzt aus einem Rahmen aus Briefmarkenzacken blickt. Entworfen hat es der Essener Grafiker Thomas Gamper.
Vor einem halben Jahrhundert  entwickelte Friedrich Wilhelm Roeder, der damalige Jugendleiter der Jungen Briefmarkenfreunde Herford, „Das Steckenpferd“. Seine Idee hat sich durchgesetzt: Die ansprechende kleine Jugendzeitschrift erscheint heute fünf Mal im Jahr mit einem Umfang von rund 30 Seiten und stellt einen wichtigen Baustein der erfolgreichen Jugendarbeit in Herford dar. Seit vielen Jahren zählt die Jugendgruppe zu den größten und aktivsten in Deutschland.
Wer sich ein Bild von dem philatelistischen Jugendmagazin machen möchte, hat die Möglichkeit, die Mitte September erscheinende Jubiläumsausgabe (Nummer 344) gegen 3 Euro in postgültigen Briefmarken (inkl. Versand) zu bestellen. Kontakt: Junge Briefmarkenfreunde Herford, c/o Wolfgang Sander, Asenburgstraße 13, 32105 Bad Salzuflen, Tel. 05222 / 60737, E-Mail: briefmarkenfreunde-herford@web.de.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Mitteleuropa 2016 (EK 1)

41. Auflage, 638 Seiten, kartoniert
Preis: 79,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Tanja Uhde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.