Jüngst eingelangt: Wellenlinien

Die meisten Philatelisten lehnen Wellenstempel ab. Peter Morgen, bekannt als derjenige, der das sammelt, was alle anderen nicht interessiert, verlegte nunmehr ein Buch zu Wellenstempeln und Eindrucken mit Wellenlinien. Autoren sind Wolfgang Harms und Dieter Lüwer, zwei bekannte Philatelisten der Bundesarbeitsgemeinschaft Briefpostautomation. Die Rezension des Bandes finden Sie demnächst in Ihrer DBZ.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Sowjetunion-Spezial 2017
3. Auflage, 1050 Seiten, Hardcover
Preis: 149,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.