De Gaulle und Adenauer

2-Euro-Kursgedenkmünze Deutschland Frankreich 50 Jahre Élysée-Vertrag 2013

Die Porträts und Unterschriften Charles de Gaulles und Konrad Adenauers erscheinen auf der Bildseite der Münze.

Wie bereits in Heft 12/2012 Ihrer DBZ gemeldet, erscheint am 22. Januar 2013 in Deutschland und Frankreich eine motivgleiche 2-Euro-Kursgedenkmünze zum 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages. Nunmehr stellte das Bundesfinanzministerium das Motiv der Münze vor,  das Grafiker der Staatlichen Münze Berlin und der Monnaie de Paris gemeinsam gestaltet haben. Die Münzen unterscheiden sich durch die Länderkennung, die nationalen Münz- beziehungsweise Graveurszeichen sowie die Rändelung. Das Bundesfinanzministerium kündigt eine Auflage von voraussichtlich 30 Millionen Stück an. Wie sich diese auf die fünf Prägestätten verteilen, ist noch nicht bekannt.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2017

21. Auflage, 502 Seiten, kartoniert
Preis: 28,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.