Aachener Dom kostet 738,70 Euro

Das Bundesfinanzministerium verkauft die 100-Euro-Goldmünze „Unesco Welterbe – Dom zu Aachen“ zum Preis von 738,70 Euro. Der offizielle Abgabepreis richtet sich nach dem Goldpreis. Hinzu kommen 50 Euro Aufschlag für Präge- und andere Kosten. Jeder Besteller wird mindestens eine Münze erhalten. Darüber hinausgehende Bestellungen können gekürzt werden, weil insgesamt mehr Münzen bestellt als geprägt wurden. Die Auflage beträgt 270.000 Stück. Der Versand erfolgt über die Versandstelle für Sammlermünzen im Versandzentrum Weiden der Deutschen Post. Ausgabetag ist der 1. Oktober. Auf die Preise im Einzelhandel haben das Bundesfinanzministerium und an der Münzausgabe beteiligte untergeordnete Behörden keinen Einfluss.


Reklame
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.