Vorwärts statt rückwärts zählen

Bemerkenswert scheint die Bundesdruckerei die Rollenmarke zu drei Cent nummeriert zu haben. DBZ-Leser Günther Hinz liegt eine vollständige Rolle vor, deren erste Marke keine Nummer aufweist. Erst auf der fünften findet sich die Nummer „005“. Danach geht es in Fünferschritten weiter bis zu 500. Die Zählnummern sind jeweils tiefschwarz.
Gewöhnlich lässt die Deutsche Post die Rollen rückwärts nummerieren. Dann steht auf der ersten Marke rückseitig die „100“ oder „500“, um zwei Beispiele zu nennen. Die Zählung erfolgt rückwärts bis zur „005“ oder „5“. Das ist im Postalltag sinnvoll, weil die Mitarbeiter am Schalter somit einfach ablesen können, wie viele Marken auf der Rolle noch vorhanden sind. Bei der Drei-Cent-Marke wissen sie, wie viele Marken schon verkauft wurden, müssen den Bestand aber erst errechnen.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Süd- und Zentralarabien 2017 (ÜK 10.2)

41. Auflage, 700 Seiten, Hardcover
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.