Postgeschichte in neun Kapiteln

Michel Atlas zur Deutschland-Philatelie

Ideales Weihnachtsgeschenk für Sammler: der Michel-Atlas zur Deutschland-Philatelie.

Rechtzeitig vor Weihnachten erscheint die dritte Auflage des Michel-Atlas zur Deutschland-Philatelie. Das gab der Schwaneberger Verlag jetzt bekannt. Im Gesamtprogramm ist der Atlas nicht aufgeführt.
Der gedruckte Atlas umfasst nach Verlagsangaben 176 Seiten, darunter 137 Seiten mit Karten. Gegliedert ist er nach neun Kapiteln:
• Altdeutschland
• Deutsches Reich
• Drittes Reich
• Nach 1945
• Bahnpost
• Schiffspost
• Luftpost
• Deutsche Kolonien und Auslandspostämter
• Listen der Nummernstempel
Hinzu kommt eine CD-ROM, die unter anderem 72 Deutschland-, 36 Europa- und 57 Übersee-Kartenseiten im Format pdf enthält. Erstverkaufstag des Atlas ist der 7. Dezember. Der von Dr. Andreas Birken erstellte Band kostet 79 Euro.
Die DBZ wird den Atlas nach Erscheinen in üblicher Form redaktionell besprechen. Wegen der Terminlage kann die Rezension allerdings frühestens in Heft 1/2013 erscheinen, das am 28. Dezember Erstverkaufstag hat – zu spät für Weihnachten.
Wer noch Weihnachtsgeschenke für Philatelisten sucht, der erhält den Atlas über den DBZ-Vertrieb per E-Mail oder unter der Rufnummer 05 51 – 499 05 50. Bestellungen sind ab sofort möglich.


Reklame
Katalog bestellen PHILOTAX
Gedruckter Saar - Saarland Spezial-Katalog 1920 - 1959 + Ganzsachen
1. Auflage, 404 Seiten, Fadenbindung
Preis: 99,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.