Größte hölzerne Kirche Deutschlands

Deutsche Post 2012 Marke Individuell Marktkirche Clausthal

Blick auf das Schiff und die beiden Türme der Clausthaler Marktkirche.

Die Marktkirche zum Heiligen Geist in Clausthal ist Motiv einer Marke Individuell der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler (Stiftung KIBA). Das Gotteshaus entstand im 17. Jahrhundert. 1634 hatte ein Großbrand schwere Zerstörungen in der Bergstadt am Oberharz angerichtet. Den Flammen fiel unter anderem die erst 1610 geweihte Kirche zum Opfer. Obwohl in Mitteleuropa der Dreißigjährige Krieg tobte, gelang es, einen Neubau zu errichten, heute die größte hölzerne Kirche in Deutschland. Zu Pfingsten 1642 erfolgte die Weihe der aus Mondphasenholz errichteten Kirche, die zu den wichtigsten Bauwerken des norddeutschen Barocks zählt.
Bis heute zeigt sich der Bau weitgehend unverändert. Eine umfassende Restaurierung erfolgte zwischen 2001 und 2008, abgeschlossen mit der Rekonstruktion des durch verdrehte Holzständer in Schieflage geratenen Hauptturmes. Die 57 Meter lange Hallenkirche ist mit wertvollen barocken Schnitzarbeiten Andreas Gröbers geschmückt. Die ursprüngliche Orgel von Andreas Weiß, Meiningen, existiert nicht mehr. Seit 1976 erklingt eine von Paul Ott, Göttingen, gefertigte Orgel mit 41 Registern.
Die Marke Individuell hat einen Nennwert von 58 Cent, entspricht also bereits dem ab 1. Januar 2013 geltenden Porto des Standardbriefs. Die Stiftung KIBA verkauft sie in der Portocard zu zehn Stück. Im Preis von zehn Euro, hinzu kommen 1,50 Euro Versandkosten, ist eine Spende für die Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler enthalten. Seit ihrer Gründung, 1997, hat die Stiftung KIBA mehr als 23 Millionen Euro aufgebracht. Träger sind die Evangelische Kirche in Deutschland und ihre Landeskirchen.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Süd- und Zentralarabien 2017 (ÜK 10.2)

41. Auflage, 700 Seiten, Hardcover
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.