Luxemburg: Sonderstempel am 12. Dezember

Sonderstempel_Luxemburg„Fröhliche Weihnachten“ wünscht ein Sonderstempel, der am 12. Dezember im Postmuseum Luxembourg-Bahnhof eingesetzt wird. Das weihnachtliche Motiv mit dem Christbaum im Kuvert ist dort von 13.00 bis 17.00 Uhr vor Ort erhältlich. Einen Stempelservice für Einsendungen gibt es leider nicht, aber vielleicht übernimmt ja ein Sammlerfreund aus der Region eine Sammelauflieferung?

In jedem Fall wäre der Sonderstempel nicht nur für Weihnachtsmotiv- und Baum-Freunde geeignet, sondern auch für die aktuell mit viel Fantasie und Humor produzierten Datumsspielereien.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Sowjetunion-Spezial 2017
3. Auflage, 1050 Seiten, Hardcover
Preis: 149,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Jan Sperhake

Es gibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.
  1. KENSING Uwe at 17:23

    Tatsächlich ist die Stempelmitteilung des Office des Timbres vom 20.11.2012 etwas mißverständlich. Diese bezieht sich auf den Philatelieschalter im Postbüro Bahnhof mit den Autogrammstunden des Briefmarkenentwerfers.
    Der Sonderstempel ist ganz normal beim OdT erhältlich, eine Woche Frist für echt laufend und drei Wochen für Gefälligkeitsstempelung. Der Sonderstempel wird auf ALLEN postgültigen Marken abgeschlagen.
    Die Datumspielerei war übrigens meine Idee. Ich hatte vorgeschlagen, alle Dezemberausgaben am 12.12. zu stempeln und ein Sonderpostamt mit der PLZ 1212 zu kreieren. Dies war technisch nicht machbar.Aber ich kann mit der kleineren Lösung gut leben.
    Mit freundlichen Grüßen Uwe Kensing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.