Opel Bochum: Fest und Protest

Sonderstempel Bochum

Sonderstempel zum Solidaritätsfest in Bochum.

50 Jahre Opel-Werk Bochum, dieses Jubiläum wollte der Automobilhersteller eigentlich im vergangenen Jahr mit einer Feier und einem Sonderstempel würdigen. Doch als bekannt wurde, dass das Werk im Jahr 2016 schließen wird, fürchtete der Vorstand Proteste und sagte das Fest ab. Der Sonderstempel hingegen wurde nicht zurückgezogen und konnte bei der Stempelstelle in Bonn geordert werden.

Der Betriebsrat des Opel-Werks hat nun angekündigt, die ausgefallene Veranstaltung nachholen zu wollen. Am 3. März wird es auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Bochumer Rathaus ein Solidaritätsfest geben, das sicherlich zugleich als Protestaktion verstanden werden kann. Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team Bochum wird die Veranstaltung von 10 bis 17 Uhr mit einem Sonderstempel begleiten.

Die Bochumer Philatelisten sind ebenfalls wieder mit von der Partie und bieten einen Sonderbriefumschlag an. Weitere Informationen hierzu können bei Wolfram-Georg Krips, Tel. 0234 / 5409789, E-Mail: wkrips@gmx.de, erfragt werden.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Südosteuropa 2017/2018 (EK 4)

ISBN: 978-3-95402-204-5
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Tanja Uhde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.