Weiterer Rücktritt bei der DPhJ

Der Leiter der Fachstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Philatelisten-Jugend (DPhJ), Markus Holzmann, hat seinen Rücktritt erklärt. Er begründete dies damit, durch die Funktion in einen Loyalitätskonflikt mit seinem Amt als Vorsitzender des Landesringes Hessen der DPhJ zu geraten. Auf der Jahreshauptversammlung hatte der Landesring beschlossen, erst dann den Mitgliedsbeitrag an die DPhJ weiterzuleiten,wenn das Erscheinen des „Jungen Sammlers“ in der im vergangenen Jahr zugesagten Form gewährleistet ist. Nach dem Rücktritt des DPhJ-Vorsitzenden Franz-Josef Brand hatte die Firma „Stiftung Deutsche Philatelie“ ihre Zusage einer Finanzierung relativiert. Auf der Münchener Briefmarken-Börse erklärte der Geschäftsführer des Unternehmens, der „Junge Sammler“ sei „ein Projekt, das momentan ruht“.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südwesteuropa 2017 (EK 2)

ISBN: 978-3-95402-202-1
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.