Weniger Kupfer-Nickel-Zehner

Die Auflagen der 10-Euro-Gedenkmünzen sind 2012 gefallen.

Die Auflagen der 10-Euro-Gedenkmünzen sind 2012 gefallen.

Rückläufige Prägezahlen meldet das Bundesfinanzministerium zu den 10-Euro-Gedenkmünzen des Vorjahres. Die in einer Kupfer-Nickel-Legierung hergestellten Münzen in Stempelglanz verzeichneten Auflagen zwischen 1.432.000 und 1.727.000 Stück. 2011 lagen die Werte noch zwischen 1.800.000 und 2.024.000 Exemplaren. Spitzenreiter war 2012 die Münze zu Ehren Friedrichs des Großen. Als Letzter ging Gerhart Hauptmann durchs Ziel. Somit sind 2012 nicht nur die Auflagen der in 625er-Silber geprägten Ausführung in Spiegelglanz gefallen.
Sämtliche Zahlen melden wir in Heft 10/2013 Ihrer DBZ. Es erscheint am 3. Mai. Abonnenten erhalten es planmäßig am 29. und 30. April. Sie genießen einen Informationsvorsprung und sparen zudem 95 Cent pro Heft gegenüber dem Preis im Einzelverkauf.

ANZEIGE: Aktuelle und historische Münzen können Sie bestellen bei:
MDM Deutsche Münze
Münzen und Zubehör


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Motivkatalog Automobile - Ganze Welt 2015

1. Auflage, 352 Seiten, kartoniert
Preis: 64,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.