Nohab auf Stempel

Heute sind die „Rundnasen“, wie die Lokomotiven auch heißen, überwiegend museal im Einsatz.

Heute sind die „Rundnasen“, wie die Lokomotiven auch heißen, überwiegend museal im Einsatz.

Die Dovrebahn verbindet Oslo mit Trondheim. Ihr erster Abschnitt, die 1854 eröffnete Strecke Oslo – Eidsvoll, war zugleich die erste Eisenbahn Norwegens. Bis die Dovrebahn, die zwischen Dombås und Trondheim den Charakter einer Gebirgsbahn annimmt, durchgehend befahrbar war, schrieb man das Jahr 1921. Ursprünglich galt nur der Abschnitt Dombås – Støren als Dovrebahn.
Vor 100 Jahren ging das Streckenstück zwischen Otta und Dombås in Betrieb. Aus diesem Anlass legt die Norwegische Post einen Sonderstempel auf, der eine Diesellok der Reihe Di 3 vor einem Zug zeigt. Die Reihe Di 3 zählt zur Familie der legendären Nohab-Lokomotiven, die das schwedische Werk nach US-amerikanischer Lizenz baute.
Sie erhalten den Stempel bei Posten Norge, Frimerketjenesten, Postboks 9350 Grønland, 0135 Oslo. Sonderstempel heißt auf Norwegisch „Motivdatostempel“. Ihren Dank drücken Sie mit „Mange takk“ aus. Annahmeschluss ist am 7. Dezember. Auf Belegen nach Deutschland müssen Marken im Wert von 13 Kronen kleben.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Junior 2017
45. Auflage, 620 Seiten, kartoniert
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.