Von Grashalmen und Verwundeten

Walt Whitman auf Briefmarke der USA 1940

1940 erschien Walt Whitman in der Reihe „Berühmte Amerikaner“ auf Briefmarke, MiNr. 463.

Der Weg hin zu einem der einflussreichsten amerikanischen Dichter des 19. Jahrhunderts war keineswegs vorgezeichnet, als Walter Whitman am 31. Mai 1819 in der Nähe von New York geboren wurde. Seine Eltern hatten versucht, als Farmer ihr Auskommen zu finden, doch als Walt vier Jahre alt war, zog die Familie nach Brooklyn, wo der Vater, ein jähzorniger, dem Alkohol zugetaner Mann, mehr schlecht als recht sein Glück mit Immobiliengeschäften versuchte. Immerhin verschaffte das Walt die Gelegenheit, für sechs Jahre die Schule zu besuchen. Mit elf Jahren musste er dann arbeiten gehen, zunächst als Botenjunge für ein Anwaltsbüro, von denen er einen Bibliotheksausweis bekam, womit nun seine autodidaktische Bildung Fahrt aufnahm: Als unermüdlicher Leser pflügte er sich durch seinen eigenen Bildungskanon, den er durch eifrige Museumsbesuche erweiterte.

Im Jahr 1831 begann er eine Schriftsetzerlehre und das Erlebnis, Gedanken in Schrift umzusetzen und diese dann in kürzester Zeit mit tausenden von Lesern teilen  zu können, muss eine Art Erweckung gewesen sein. Mit zwölf Jahren schrieb er bereits regelmäßig für seine Zeitung, und nie sollte er das Gefühl vergessen, zum ersten Mal einen eigenen Artikel gedruckt zu sehen.

Walt-Whitman-Briefmarke-TschechoslowakeiAls er 14 Jahre alt war, zogen seine Eltern mit den mittlerweile sieben Geschwistern zurück in die West Hills und Walt blieb allein in Brooklyn zurück. Eine Karriere im Zeitungsgewerbe schien sich nun anzubahnen, doch als zwei größere Feuer den Großteil der New Yorker Druckindustrie vernichteten, musste er sich nach etwas anderem umsehen – und wurde Lehrer. Es wurden Whitmans deprimierendste Jahre, sodass er sich in den 1840er-Jahren doch lieber – und sehr erfolgreich – dem Journalismus zuwandte. In dieser Zeit entwickelte er ein Gespür für die Interessen der Arbeiterklasse und eine Ablehnung gegenüber der Haltung von Sklaven, was durch ein kurzes Zwischenspiel als Herausgeber einer Zeitung in New Orleans noch verstärkt wurde. Er begann, seine Beobachtungen aufzuschreiben, eine eigene lyrsche Stimme zu finden, was 1855 in die selbst finanzierte Ausgabe der „Leaves of Grass“ mündete, seines wohl berühmtesten Werkes.

Walt-Whitman-Briefmarke-BulgarienIm amerikanischen Bürgerkrieg arbeitete er als freiwilliger Lazaretthelfer sowohl in Hospitälern als auch auf Schlachtfeldern, am Ende hatte er wohl mehrere zehntausend verwundete Soldaten gepflegt und getröstet. Als der Bürgerkrieg endlich zu Ende war, hatten Whitmans enorme Anstrengungen ihn bereits an die Grenzen der körperlichen Leistungsfähigkeit geführt, die furchtbaren Eindrücke verarbeitete er in seinen Gedichten und auch das eindrückliche „O Captain, My Captain“, entstanden als Reaktion auf die Ermordung Abraham Lincolns, entstammt dieser Zeit. 1873 erlitt Whitman einen Schlaganfall, der zeitweiligen Lähmungen hinterließ. Die nächsten Jahre widmete er sich vorrangig der Erweiterung seines „Leaves of Grasses“-Zyklus, bis dieser am Ende fast 400 unterschiedliche Gedichte umfasste. Am 26. März 1892 ist Walt Whitman im Alter von 72 Jahren gestorben. Sein Werk beeinflusste die amerikanische Literatur nachhaltig und strahlte bis nach Europa aus.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Junior 2017
45. Auflage, 620 Seiten, kartoniert
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.