Sonderstempel für alte Posttradition

Sonderstempel zum Postrudern 2014

Es ist ein Wesenszug der Zivilisation, dass sie den Menschen Erleichterung im Alltag verschaffen soll. Manche Tätigkeiten, die früher ausgeübt wurden, scheinen heute fast übermenschlich. Andere hingegen werden neuerdings wieder gepflegt, um sich daran zu erinnern, welche Entbehrungen uns von den Schultern genommen wurden. Eine besonders reizvolle Tradition auf Åland ist das Postrudern, ein Ruderwettbewerb, bei dem Briefe über See mit Muskelkraft von den Inseln zum schwedischen Festland befördert werden. Einst galt diese Aufgabe als gefährliches Unternehmen, das immer wieder Todesopfer forderte, insbesondere in den stürmischen Herbstzeiten. Das Postrudern 2014 wird aber am 14. Juni stattfinden, also bei vermutlich schönem Wetter und hoffentlich ruhiger See.

Postkarte zum PostrudernBis zum 12. Juni können noch Belege für die Abstempelung vorgelegt werden. Die Anschrift lautet: Posten Åland AB, Frimärken, PB 1100, AX-22111 Mariehamn, Åland, Finland. Belege für den Versand innerhalb Europas müssen mit 1,00 Euro in åländischen Marken freigemacht sein. Zusätzlich zu dem Sonderstempel bietet die Post auch eine Sonderpostkarte an, auf der zwei Postruderboote zu sehen sind.


Reklame
Katalog bestellen PHILOTAX
DVD Briefmarken-Katalog Deutschland 1849 - 2015

DVD, 7. Auflage, über 11 800
Preis: 39,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Jan Sperhake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.