Neues vom Prüferbund

Der Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) meldet:
• Berend Hey nimmt seine Prüftätigkeit ab 1. Juli 2014 wieder auf. Sein Prüfgebiet sind die Deutschen Besetzungsausgaben 1914-18 mit dem Postgebiet Ob. Ost, Dorpat, Polen (ohne Lokalpost) und Rumänien (Carl-Schurz-Straße 22 B, 28209 Bremen, Tel. 0421 / 341648)
• Hartmut Winkler begrenzt seine Prüftätigkeit ab 1. Juli 2014 auf Württemberg-Pfennigzeit und stellt die Prüfungen der Deutschen Inflationszeit 1918-1923 ein (Laubenweg 2, 71093 Weil im Schönbuch, Tel. 07157 / 527981, Fax 527983, hartmutwinkler@t-online.de).


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2017

21. Auflage, 502 Seiten, kartoniert
Preis: 28,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.