Welterbe aus Vogelperspektive

Blick auf das Mittelrheintal (Abb. Bundesfinanzministerium/BADV).

Blick auf das Mittelrheintal (Abb. Bundesfinanzministerium/BADV).

Im Oktober 2015 kommt eine 100-Euro-Goldmünze mit einer Abbildung des Unesco-Welterbes „Oberes Mittelrheintal“ in Umlauf. Dieses steht seit 2002 in der Welterbeliste und wurde 2006 auf einer nass- und selbstklebend ausgegebenen Sondermarke vorgestellt. Die Gedenkmünze zeigt die Landschaft aus der Vogelperspektive nach einem Entwurf Friedrich Brenners aus Düsseldorf. Das Bundesfinanzministerium teilt den am Goldkurs orientierten Verkaufspreis der Münze – sie zählt zu den Sammel- und Anlagemünzen gleichermaßen – zu Beginn des Bestellzeitraumes im kommenden Jahr mit.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südwesteuropa 2017 (EK 2)

ISBN: 978-3-95402-202-1
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Es gibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.
  1. Der_Schulz at 12:14

    Den Bildern nach zu urteilen, eine echt tolle Münze. Die Gestaltung gefällt mir. Leider ist der Bestellvorgang in diesem Jahr dahingehend umgebaut worden, dass es nun an Flexibilität und Transparenz mangelt. War allerdings noch nie eine Stärke des Finanzministeriums, zumindest was Gedenkmünzen angeht. Ich habe mich in der Bestellphase gar nicht erst auf die Goldmünzen in diesem Jahr beworben – Lotto spielen kann ich auch woanders. Bei den UNESCO-Goldeuros werde ich ein bisschen warten und mir dann ein passendes Angebot über Portale wie http://www.goldpreis.de heraussuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.