Neues vom Prüferbund

Der Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) meldet:
Karl-Albert Louis (Prüfgebiet Großbritannien) prüft nur auf Anfrage (c/o Heinrich Köhler, Wilhelmstraße 48, 65183 Wiesbaden, Tel. 0611 / 39381, Karl.Louis@t-online.de).
Dr. Helmut P. Oechsner beendet zum 30. Juni seine Arbeit als Geschäftsführer des BPP, um sich seinen Prüfgebieten Bayern Infla-Stempel 1914-1920, Deutsches Reich MiNr. 53-97 (ohne A I) und 338-910 sowie Dienstmarken 1-14 und 99-177, Danzig – widmen zu können (Gustav-Weißkopf-Weg 13, 90411 Nürnberg, Tel. 0911 / 5216861, Fax 5216292, HPOechsner@t-online.de).
Neue Geschäftsführer des Prüferbundes ist Gunnar Gruber, der Oberschlesien, Schleswig, Danzig, Port Gdansk und Allenstein prüft (Fritz-Reichle-Ring 4, 78315 Radolfzell, Tel. 07732 / 52412, Fax 929741, GunnarGruber@t-online.de, www.os-philatelie.de).
Die DBZ-Redaktion dankt Dr. Helmut P. Oechsner für die stets gute Zusammenarbeit und freut sich auf die Kooperation mit Gunnar Gruber!


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Nordeuropa 2017/2018 (EK 5)

102. Auflage, 1088 Seiten, Hardcover
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.