Neues vom Prüferbund

Der Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) meldet:
Karl-Albert Louis (Prüfgebiet Großbritannien) prüft nur auf Anfrage (c/o Heinrich Köhler, Wilhelmstraße 48, 65183 Wiesbaden, Tel. 0611 / 39381, Karl.Louis@t-online.de).
Dr. Helmut P. Oechsner beendet zum 30. Juni seine Arbeit als Geschäftsführer des BPP, um sich seinen Prüfgebieten Bayern Infla-Stempel 1914-1920, Deutsches Reich MiNr. 53-97 (ohne A I) und 338-910 sowie Dienstmarken 1-14 und 99-177, Danzig – widmen zu können (Gustav-Weißkopf-Weg 13, 90411 Nürnberg, Tel. 0911 / 5216861, Fax 5216292, HPOechsner@t-online.de).
Neue Geschäftsführer des Prüferbundes ist Gunnar Gruber, der Oberschlesien, Schleswig, Danzig, Port Gdansk und Allenstein prüft (Fritz-Reichle-Ring 4, 78315 Radolfzell, Tel. 07732 / 52412, Fax 929741, GunnarGruber@t-online.de, www.os-philatelie.de).
Die DBZ-Redaktion dankt Dr. Helmut P. Oechsner für die stets gute Zusammenarbeit und freut sich auf die Kooperation mit Gunnar Gruber!


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Mitteleuropa 2017 (EK 1)

102. Auflage, 1280Seiten, Hardcover
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.