Kirchentag im kroatischen Opatija

Kirche_25.07.

Am 25. Juli dreht sich im kroatischen Seebad Opatija alles um den heiligen Schutzpatron der Stadt. Am Tag des Heiligen Jakob, der als Beschützer der Pilger, Apotheker, Gerber und Bauern gilt, feiert die ganze Stadt ihre Geschichte, die ganz eng mit ihrem Kloster und dessen Kirche verbunden ist. Die Gründung des Ortes geht auf den Bau des Gotteshauses im 12. Jahrhundert zurück. An Stelle eines Schreins, welcher der Verehrung einer früheren Gottheit diente, wurde eine neue religiöse Stätte errichtet. Opatija, der Name des Ortes, ist auch der kroatische Begriff für Kloster oder Abtei.

Zum Stadtfest in der am Mittelmeer gelegenen Ortschaft gibt die kroatische Post am 25. Juli einen Sonderstempel heraus, auf dem der Turm der Kirche abgebildet ist. Wenn sie einen Stempel erwerben möchten, schicken Sie Ihren Beleg an Croatian Post Philately, P.O. Box 514, HR-10002 Zagreb, Croatia. Der Beleg sollte mit 7.60 Kn freigemacht und mit dem Hinweis „For Cancellation“ (zur Abstempelung) versehen sein.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
MICHEL Almanach Bund/Berlin

2. Auflage, 416 Seiten, kartoniert
Preis: 19,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.