Fußball-WM: Glückwünsche aus Kanada

Fußball-Weltmeister Deutschland auf Briefmarke aus Kanada von 2014Nicht nur von der Deutschen Post, nein, auch aus Kanada gibt es philatelistische Glückwünsche an den Fußball-Weltmeister Deutschland. Der „Kelowna & District Stamp Club“ im kanadischen Kelowna hat auf Privatbestellung eine Briefmarke bei der Kanadischen Post drucken lassen. Die deutschsprechenden Mitglieder des Klubs haben auch in diesem Jahr die Verbundenheit mit der alten Heimat zeigen wollen, dieses Mal mit einer Fußball Briefmarke. Die Marke wurde schon vor einigen Wochen geplant und bestellt – und dann hat man den „Daumen gedrückt“.

Die Marken erinnern an die Spiele in Brasilien. Es gibt motivgleiche Ausgaben, die die Namen der letzten vier Finalisten angeben: Deutschland, Argentinien, Brasilien und die Niederlande. Sie haben die Wertstufe „P“ (Permanent / Inland Tarif). Zu den Marken wird es auch Ersttagsbriefe geben. In den vergangenen Jahren hat der Klub zum Jubiläum von Graf Zeppelin (siehe DBZ 15/2013, Seite 51), zu 100 Jahre Deutsche Luftpost (2012), zu Baden & Württembergischen Briefmarken (2011), und Friedrich von Schiller (2010) Briefmarken von der Kanadischen Post drucken lassen. Kontakt: K. Peter Lepold, 278 Bornais St., Kelowna, BC V1X 7B6, Kanada, E-Mail: plepold@hotmail.com


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.