Sonderstempel zur luxemburgischen „Tour de France"

luxemburgischer Sonderstempel zur Gala Tour de France am 03. August 2014Morgen fahren die Teilnehmer die letzten 137 Kilometer, bis sie in der Champs-Élysées in der französischen Hauptstadt ankommen. An 21 Wettkampftagen legten die Rennradfahrer 3664 Kilometer zurück. Zeit zum Verschnaufen blieb ihnen kaum, waren doch nur zwei Ruhetage für die Tour vorgesehen.

Das größte Radsport-Ereignis des Jahres geht damit heute zu Ende. Doch nicht für die Luxemburger.  Morgen in einer Woche, sieben Tage nach der Ankunft in Paris, lädt der Radsportverein ACC Contern die Helden der Tour de France, der drittgrößten Sportveranstaltung überhaupt, zur Gala-Rundfahrt nach Luxemburg ein. Bereits seit 1996 haben Fans so die Gelegenheit, ihre Radsportstars nochmals hautnah zu erleben. Das Schaurennen findet wie im Jahr zuvor in Esch-Alzette statt.

Die Post Philately Luxemburg gibt am Tag der Rundfahrt neben drei Briefmarken und drei Postkarten einen Sonderstempel heraus. Am 3. August können Sie diese philatelistischen Leckerbissen am Stand der Post Philately in Esch-Alzette erwerben. Wer ein Abonnement „meng.post.lu“ abgeschlossen hat, der findet die Briefmarken sowie die Postkarten in der Abo-Lieferung.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
China-Katalog 2015 (ÜK 9/1)

42. Auflage, 768 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.