Neuer kroatischer Sonderstempel

kroatischer Sonderstempel zu Ehren des Philosophen MarkovicaIn eine adelige Familie hinein geboren, standen dem jungen Franjo Marković alle akademischen Türen offen. Nach dem Besuch einer Privatschule in Zagreb studierte er Slawistik und Klassische Philologie in Wien. Nach dem Abschluss 1865 arbeitete er zunächst als Assistent, ihm gelang jedoch schnell der Aufstieg zum Professor an der Universität Zagreb. Doch die Sprache blieb nicht sein einziges Steckenpferd. Er kehrte nach Wien zurück, um dort Philosophie zu studieren. Und das war gut so, denn in diesem Fach leistete er eine ganze Menge.

Als erster Professor der Philosophie an der Universität Zagreb vertiefte er seine Arbeit zur Ästhetik, mit der sich auch sein bekanntestes Buch befasst. Insgesamt beeinflusste er das philosophische Denken in seinem Land sehr stark. In der Literatur hinterließ er neben zahlreichen Gedichten auch Epen und Dramen.

Die kroatische Post erinnert am 15. September mit der Ausgabe eines Sonderstempels an den 100. Todestag dieses herausragenden Schriftstellers und Philosophen. Wollen Sie diesen erwerben, muss Ihr Beleg bis zum Ausgabedatum bei Croatian Post Philately, P.O. Box 514, HR-10002 Zagreb, Croatia vorliegen. Machen Sie Ihren Beleg mit 7.60 Kn frei und versehen Sie ihn mit dem Hinweis „For Cancellation“ (zur Abstempelung).


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Junior 2017
45. Auflage, 620 Seiten, kartoniert
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.