Finnland im Weihnachtsfieber

Finnischer Sonderstempel zu Weihnachten 2014Die finnische Post gibt Anfang Dezember fleißig Weihnachtsstempel aus. Gleich drei Sonderstempel sind der besinnlichen Zeit des Jahres gewidmet.

Am ersten Dezember kommen zwei klassisch gestaltete Stempel zum Einsatz. Ein schlichtes „Joulu“ (dt. Weihnachten) auf dem einen Stempel kündigt die bevorstehende Weihnachtszeit an. Einige Sterne deuten zudem auf das Fest der Geburt Christi hin.

Finnischer Sonderstempel zur Weihnachtszeit 2014Der zweite Stempel zeigt eine christliche Weihnachtszene. Jesus und Maria halten den neugeborenen Messias in ihren Armen.

Auf dem am 14. Dezember zum Einsatz kommenden Stempel kommt die familiäre und harmonische Komponente des Weihnachtsfestes zum Ausdruck. Unter der Überschrift „Weihnachtspfad“ lässt die finnische Post ein kleines Mädchen mit einem Lächeln auf dem Gesicht, gefolgt von einem Eichhörnchen, durch die winterliche Landschaft wandern.

Die ersten beiden Abstempelungen sind bis Ende November bei der finnischen Post zu bestellen. Schicken Sie Ihre Belege bis zum 28. November an:

Für den Stempel Joulu: Itella Posti Oy, Helsinki Postal Centre, Helsinki Christmas Postmark, P.O. Box 1031, Fl-00011 ITELLA, FINLAND.

Für den Stempel christliche Weihnachtsszene: Itella Posti Oy, Lahti Postal Centre, Nativity Manger City Lahti special postmark, P.O. Box 4711, Fl-15251 Lahti, Finland.

Finnischer Sonderstempel Weihnachtspfad 2014Der Stempel, der das Kind in Weihnachtsstimmung zeigt, ist zwischen dem 8. und 12. Dezember erhältlich. Ihre Karte oder Ihren Brief senden Sie einfach innerhalb dieses Zeitraumes an Itella Posti Oy, Helsinki Postal Centre, Seusaari Christmas Path special postmark, P.O. Box 1031, Fl-00011 ITELLA, FINLAND.

Das Porto beläuft sich auf 0.85 €.

 

 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.