Geschenke für Sammler: Adventskalender 2014 in der Übersicht

Weihnachtsbriefmarke der Schweizer Post aus dem Jahre 2009Bis ins 19. Jahrhundert lassen sich die Ursprünge von Adventskalendern zurückverfolgen. Früher wurde die Wartezeit auf Weihnachten mit dem täglichen Abreißen von Kalenderblättern, mit dem Anzünden von Adventskerzen oder mit einem Bild für jeden Tag verkürzt. Heutzutage verschönern zum Teil aufwendig gestaltete Kalender die Adventszeit. Viele selbst gebastelte Kästchen oder Beutel schmücken die Wohnungen. Immer beliebter werden die virtuellen Adventskalender, bei denen sich auf dem Bildschirm täglich ein neues Türchen öffnet oder an jedem Tag eine besondere Überraschung wartet.

[product id=“16860″ sku=““]Auch bei der DBZ wird es dieses Jahr wieder einen Online-Adventskalender geben. Ab 1. Dezember haben Sie die Möglichkeit, viele schöne philatelistische Geschenke gewinnen zu können. Welche? Einen kleinen Einblick erhalten Sie bereits am 28. November hier auf unserer Internetseite und in der gedruckten Ausgabe 25/2014, die am selben Tag erscheint.

Natürlich wird man auch auf anderen Seiten im Internet 24 adventliche Türchen finden. Nachfolgend haben wir eine kleine Liste mit Adventskalendern und Gewinnspielen für Sammler zusammengestellt, die uns bisher aufgefallen sind:

  1. Philatelistischer Online-Adventskalender des BRIEFMARKEN SPIEGEL mit Sonderverlosung diverser Weihnachtsbriefmarken bereits ab 28. November.
  2. Philatelistischer Online-Adventskalender des PHILAFORUM für registrierte Mitglieder.
  3. Christmas Competition der Postverwaltung der Insel Man (Isle of Man Stamps and Coins) bei Facebook.
  4. Philatelistischer Adventskalender der Postverwaltung Liechtenstein (Philatelie Liechtenstein) bei Facebook.
  5. Advents-Gewinnspiel des Münzenversandhauses Reppa im Rahmen eines numismatischen Online-Adventskalenders.

Gern ergänzen Sie die Liste durch einen Kommentar unterhalb des Artikels. Bitte nennen Sie nur Aktionen, die für Sammler interessant sind. Denn Adventskalender gibt es zu Hauf, jedoch nicht jeder erfreut das Sammlerherz. Jedoch erfreuen wir uns an Ihren Fundstücken — andere Leser sicherlich auch!

Reklame
Verfasst von: Reinhard Kreter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.