DBZ-Adventskalender Tür 7: Fünfjahrplan-Auftaktsatz postfrisch

DBZ-Adventskalender 2014

HODAM - DDR 362-79 Fuenfjahrplan 2. AusgabeVom Steinkohlenhauer bis hin zur Familie vor einem Hochhaus an der Weberwiese in Berlin reichte die Palette der Motive, mit denen die DDR ab 1953 philatelistisch für den Fünfjahrplan warb. Erich Gruner hatte die Marken entworfen, also der Mann, der auch das legendäre Signet der Leipziger Messe mit den beiden übereinanderstehenden „M“ gestaltet hatte; die beiden Buchstaben standen für „Muster-Messe“. Gruners Fünfjahrplan-Marken spiegeln weniger die Planungen denn den ein wenig idealisiert dargestellten Alltag zu Beginn der 50er-Jahre.
Die erste Ausgabe der Fünfjahrplan-Serie, MiNr. 362-379, steht heute mit stolzen 150 Euro im Michel. Sie entstand im Offsetdruck. Weitere Dauermarken folgten im Buchdruck. Der Auftaktsatz steckt heute zur Verlosung in unserem Adventskalender.
Wer ihn gewinnen möchte, der verrät uns über die Kommentarfunktion, wer die 1953 erschienenen DDR-Sondermarken zur Leipziger Herbstmesse entworfen hat. Kleiner Tipp: Sie stehen im Michel unmittelbar hinter dem Fünfjahrplan-Satz. Achtung: Um die Spannung zu erhöhen, werden Ihre Antworten erst im Lauf des Tages freigeschaltet. Viel Glück!

Vielen Dank an den Sponsor des heutigen Preises: Hodams Versandservice.

Teilnahmebedingungen

Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

135 Kommentare zu diesem Artikel
  1. Reiner Kurz at 0:06

    Die Leipziger Messe-Marken wurden ebenfalls von Erich Gruner entworfen.

    Der ausgelobte Satz wird allerdings im Michel-Online-Katalog nur mit 110,00 € bewertet, nicht 150,00 € …

  2. Eckhard at 0:18

    Der deutsche Grafiker, Maler, Zeichner, Illustrator und Karikaturist Erich Gruner (eigentlich Louis Erich Gruner, 1881 – 1966) hat die 1953 erschienenen DDR-Sondermarken zur Leipziger Herbstmesse entworfen – und die Dauermarkenserie „Fünfjahrplan“, den heutigen Gewinn.

  3. Bernd Hennel at 16:50

    Die Marken zur Leipziger Frühjahrsmesse 1955 Michel-Nummer 447 und 448 von der deutschen demokratischen Republik wurden von:
    Louis Erich Gruner
    geboren am 14.November 1881 in Leipzig,
    gestorben am 30. Dezember 1966
    entworfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.