DBZ-Adventskalender Tür 13: Zwei Briefmarken-Kataloge (inkl. CD) der kroatischen Post in Bosnien-Herzegowina

DBZ-Adventskalender 2014

Gleich zwei Kleinodien können balkanbegeisterte Sammler und solche, die es noch werden wollen, heute gewinnen.
Denn von dem jüngeren der beiden Kataloge war die Jury der internationalen Briefmarkenausstellung CakovecFila 2014 derarat angetan, dass sie ihn mit dem Spezialpreis in der Kategorie „Philatelistische Literatur“ auszeichnete.

Wir interessieren uns dagegen für den älteren oder vielmehr für eine ganz spezielle Briefmarke darin. Wenn auch Sie zu den glücklichen Gewinnern zählen möchten, beantworten Sie uns bitte folgende Frage:
2001 hat die Post Bosnien-Herzegowina mit Sitz in Sarajevo auf einer Marke die Komik-Ikone Charlie Chaplin abgebildet. Dass Charlies zweiter Vorname Spencer lautete, weiß jeder. Wissen Sie auch welche Wertangabe auf der Marke zu sehen ist? Und bitte keine halben Sachen, auf Heller und Pfennig genau!
Den ersten Teil der Lösung finden Sie in diesem Artikel.
Den zweiten Teil überlassen wir ganz Ihrer philatelistischen Spürnase… Achtung: Um die Sache spannend zu halten, werden Ihre Antworten erst im Laufe des Tages freigeschaltet!

Vielen Dank an den Sponsor des heutigen Preises: Post Bosnien-Herzegowina

Teilnahmebedingungen

Reklame
Verfasst von: Anatol Kraus

81 Kommentare zu diesem Artikel
  1. Ulrich at 6:26

    Mr. 244

    Wertangabe 1,60

    Währung Konvertible Mark
    Unterteilung: 100 Fening

    d.h. also

    die genaue Wertangabe ist
    1 Konvertible Mark und 60 Fening

    Die Konvertible Mark (in den Landessprachen konvertibilna marka/конвертибилна марка) ist seit dem 22. Juni 1998 die Währung von Bosnien und Herzegowina. Sie war bis 2001 im Verhältnis 1:1 an die Deutsche Mark gekoppelt, seit 2002 an den Euro (1 EUR = 1,95583 KM). Eine konvertible Mark ist in 100 Fening unterteilt.

  2. Christa at 9:36

    Der Frankaturwert der Charly-Chaplin-Briefmarke aus 2001 beträgt 1,60 Konvertible Mark (Abkürzung KM, im internationalen Zahlungsverkehr Abkürzung BAM).
    Die KM ist seit 22. Juni 1998 in ganz Bosnien und Herzegowina gültiges Zahlungsmittel. Die KM steht im festen Verhältnis 1,95583:1 zum Euro, an den sie gebunden ist, und entspricht somit dem Wert der früheren D-Mark. 1 Mark und 60 Pfennig könnte man also auch sagen.

  3. ToJo at 14:37

    1,60 KM (1 Konvertible Mark und 60 Fening)

    KM steht für „Konvertible Mark“ (auch: km), der Fening mit Kf., die Währung nach ISO 4217 mit BAM (Bosnien und Herzegowina nach ISO 3166-1 und Mark) [Wikipedia sei Dank!]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.