Sammlerjugend Weinstadt gegründet

Briefmarke-TraumfresserchenErfreuliche Nachrichten gibt es aus dem Südwesten der Republik zu vermelden: In Weinstein hat sich eine eigenständige Jugendgruppe unter dem Namen Sammlerjugend Weinstadt gegründet. Die Gruppe besteht aus neun briefmarkenbegeisterten Kindern im Alter von zehn bis 16 Jahren und wird vom erfahrenen Sammler Hartmut Grenzdörfer aus Weinstadt geleitet. Damit besitzt der Verein neben der Philatelistenjugend Stuttgart, engagiert betreut vom Vereinsvorsitzenden Johannes Feifel, einen weiteren Treff für junge Sammler. Entstanden ist die Gruppe aus der vom Auktionshaus Gärtner initiierten Aktion „Lust auf Briefmarken“, mit der sich die Sammlergruppe seit dem Jahr 2011 am Sommerferien-Progamm der Stadt Weinstadt beteiligte. Zudem haben die Weinstädter Sammler selbst durch Unterstützung der Aktion „Ich verschenke eine Mitgliedschaft“ des Landesrings Süd-West der Deutschen Philatelistenjugend mit zuletzt drei neuen Mitgliedschaften für den Mitgliederzuwachs gesorgt. Die Gruppe trifft sich an jedem zweiten Freitag eines Monats ab 16.30 Uhr im Stiftshaus Beutelsbach in Weinstadt.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Kolonien Frankreich 2017

ISBN: 978-3-95402-198-7
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.