Mönchstradition

Kroatien Sonderstempel KlöppelkunstMan geht davon aus, dass es die Paulanermönche waren, welche die Tradition des Klöppelns nach Kroatien brachten. Die Bevölkerung erkannte die Schönheit der Spitzenarbeiten und übernahm das Handwerk der Gläubigen. Besonders die Bewohner der Stadt Lepoglava, in der um das Jahr 1400 ein Paulinerkloster gegründet worden ist, begeisterten sich für das Klöppeln, weshalb die Gemeinde jährlich das Internationale Festival der Spitze austrägt.

Die kroatische Post gibt am 31. März einen Sonderstempel zum kroatischen Kunsthandwerk aus. Diesen erhalten Sie bei Croatian Post Philately, P.O. Box 514, HR-10002 Zagreb, Croatia. Ihr mit 7.60 Kn freigemachter Beleg sollte mit dem Hinweis „For Cancellation” (zur Abstempelung) versehen sein.

[sam_ad id=“78″ codes=“true“]

 


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.