Deutscher Wald glänzt in Gold

Deutscher Wald: Linde auf Goldmuenze von 2015

Frantisek Chochola entwarf die Goldmünze. Foto: Hans-Jürgen Fuchs

Gestern startete die Bestellfrist für die die 20-Euro-Goldmünze „Deutscher Wald – Linde“ und die 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Oberes Mittelrheintal“. Bis zum 21. Mai 2015 können verbindliche Bestellungen bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) abgegeben werden. Die am 26. Juni 2015 erscheinende Goldmünze „Deutscher Wald – Linde“ kostet 182,62 Euro. Die limitierte Auflage der 3,89 g schweren Münze aus Feingold (Au 999,9) beträgt 200 000 Stück. Registrierte Kunden der Verkaufstelle können Ihre Bestellung online aufgeben.

Für schriftliche Bestellungen werden den Kunden der VfS Bestellkarten vorab zugesandt. Neukunden finden die Bestellmöglichkeiten auf der VfS-Internetseite. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an (0961) 3818 4400. Auf die Verkaufspreise der Kreditinstitute und des gewerblichen Münzhandels, die die Münzen zum gleichen Preis wie Privatkunden bei der VfS erwerben, hat die VfS keinen Einfluss.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2017 – Band 1

47. Auflage, 1216 Seiten, Hardcover
Preis: 88,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.