Die Nacht der Wissbegierigen

Prager Museumsnacht Sonderstempel der tschechischen PostBereits zum elften Mal öffnen die Prager Museen in einer Juninacht ihre Pforten, um Interessierte über zahlreiche Wissensgebiete aufzuklären. Auch deutschsprachige Einrichtungen, wie das Goetheinstitut, das vor allem die Aufgabe der Festigung der deutschen Sprache im Ausland verfolgt, und zwischen sieben Uhr am Abend des 13. Juni und 1 Uhr am Morgen des 14. Juni besucht werden konnte. Nicht nur der Eintritt zu den Museen, auch der öffentliche Nahverkehr ist in dieser Nacht frei. Wenn das mal kein Ansporn ist, sich in den 48 teilnehmenden Museen weiterzubilden. Neulinge in diesem Jahr sind die Karlsuniversität und das Museum für historische Nachttöpfe und Toiletten.

Wer Mitte Juni nicht nach Prag reisen und an der langen Nacht der Museen teilnehmen konnte, hat zumindest die Möglichkeit, philatelistisch dabei zu sein. Die tschechische Post gibt einen Sonderstempel (Nummer 36) heraus, den Sie bis zum 23. Juni bei: pošta 160 00 Praha 6 erwerben können. Machen Sie Ihren Beleg mit 25 Kc frei!


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Olympische Spiele – Ganze Welt 2016

1. Auflage, 850 Seiten
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.