Wenn die französische zur philatelistischen Hauptstadt wird…

Wenn die französische zur philatelistischen Hauptstadt wird…

Drei philatelistische Ereignisse haben aufgrund der hohen Besucherzahlen und des umfangreichen Angebots in Frankreich einen besonders hohen Stellenwert. Zum Philatelistischen Frühlingssalon und dem Jahreskongress der Föderation philatelistischer Verbände treffen sich die Briefmarkenbegeisterten in einer ausgewählten Provinzstadt. Der in zwei Wochen anberaumte Herbstsalon findet hingegen in der Hauptstadt statt. Vom 5. bis zum 8. November wird Paris damit zur philatelistischen Hauptstadt. Händler und Postverwaltungen bieten an zahlreichen Ständen Neuheiten und Klassiker. Auch die luxemburgische Post ist dabei und bietet einen Messestempel an.

Können Sie nicht am Herbstsalon in Paris teilnehmen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Beleg auch bis zum 30. Oktober am Philatelie-Schalter in Luxemburg-Stadt abzugeben. Gegen eine Gebühr von 3.50 Euro kann dieser dann ab dem 13. November abgeholt werden.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Handbuch Plattenfehler Bund/Berlin

1. Auflage, 192 Seiten, Hardcover
Preis: 39,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.