Sex Skilling Banco

Sex Skilling Banco

In der ersten Reihe der schwedischen Postwertzeichen gehen die höheren Wertstufen im Rummel um die orangegelbe „TRE SKILLING BANCO“ (DBZ 19/2015) etwas unter. Doch auch sie können in Besterhaltung gestempelt oder ungebraucht respektable Seltenheiten darstellen.
Bei Nummer 3 zu „SEX SKILL Bco.“ hat sich Michel langfristig für die Unterscheidung von zwei Farbtönungen entschieden: MiNr. 3a in Grau und 3b in Graubraun, gebraucht etwas höher taxiert. Auch einige ungezähnte Exemplare wurden im Lauf der Jahrzehnte entdeckt. Von MiNr. 3 U sind bisher sechs Stücke bekannt, davon vier mit dem Stempel von Carlshamn.

Sex Skilling Banco Briefmarke aus Schweden

Ungebrauchtes Exemplar MiNr. 3a ohne Gummi in frisch wirkender Erhaltung, leider nicht schön zentriert.

Ungebrauchte Marken zu sechs Skilling werden mit Bewertungen von je 10 000 Euro in der gezähnten Erstausgabe am höchsten eingestuft. Wie üblich kommen sie ohne Gummierung vor, die der empfindlichen Erhaltung zusätzlich schaden könnte. Nach Borek-Europakatalog von 1949 lag die ungebrauchte Nummer 1 mit 1800 Mark noch auf doppeltem Niveau der Nr. 3 a/b, die bei 900 und 1000 Mark rangierten. 1960 hatte die 3b (*) zu 2000 mit der Nr. 1 (*) gleich gezogen, die 3a brachte es auf 1500 Mark. Bei Michel waren in den 1980er-Jahren Ungebraucht-Kurse ab 20 000 Mark zu verzeichnen; Gestempelte kamen 1983 auf 3500 bis 4000 Mark …

Den vierten Teil von Michael Burzans Serie über Schwedens Erstausgabe lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitschrift. Die DBZ 23/2015 ist derzeit in Kiosken und Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich. Abonnenten erhalten ihre DBZ immer einige Tage früher und sparen auch noch einen Euro.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Südeuropa 2016 (EK 3)

101. Auflage, 1504 Seiten, Hardcover
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.