DBZ-Adventskalender Tür 11: Kleinbogen zum Tag der Briefmarke 2003

DBZ-Adventskalender Tür 11: Kleinbogen zum Tag der Briefmarke 2003

Im Jahr 1936 wurde in Deutschland zum ersten Mal der „Tag der Briefmarke“ gefeiert, die Idee zu diesem Festtag kam von dem Berliner Philatelisten Hans von Rudolphi (1884 – 1944). In Österreich wurde dieser Tag sogar schon im Jahr 1935 zum ersten Mal begangen. Der „Tag der Briefmarke“ ist natürlich auch immer wieder Anlass für die Ausgabe entsprechender Briefmarken gewesen: Zu der österreichischen Veranstaltung im Jahr 2003 erschien eine Zuschlagsmarke mit der Abbildung eines Bahnpostwagens Siemens M 320 nebst vier Bahnpoststempeln auf dem anhängenden Zierfeld.

Tag der Briefmarke 2003

Heute können Sie einen Kleinbogen mit dieser Ausgabe im Wert von 20 Euro gewinnen. Verraten Sie uns dazu nur Ihre Lieblings-Bahnstrecke (als Kommentar unter diesem Türchen). Viel Glück!

Wir bedanken uns bei unserem heutigen Sponsor: Verband Österreichischer Philatelistenvereine

Teilnahmebedingungen


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Schweiz-Spezial 2016/2017
LBK-Liechtenstein-Spezial 2016/2017
(Set)

35. Auflage, 1000 Seiten, Hardcover
Preis: 74,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

109 Kommentare zu diesem Artikel
  1. Marie Wittchen at 8:26

    Meine Lieblingsstrecke, ist die Fahrt von Stralsund zu einer der letzten 7 Haltestellen (Bansin Seebad, Heringsdorf Neuhof, Seebad Heringsdorf, Ahlbeck Ostseetherme, Seebad Ahlbeck, Ahlbeck Grenze, Swinoujscie Centrum). Nach Stralsund geht´s auch mit der Bahn, aber von verschiedenen Orten aus.

  2. Heinrich Walter at 11:43

    Meine Lieblingsstrecke aus den auf dem Kleinbogen abgebildeten Stempelstrecken ist die Strecke Linz-Wien. Ansonsten wäre es die Strecke Freiburg-Sigmaringen durch Schwarzwald und Donautal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.