DBZ-Adventskalender Tür 16: Buch „175 Jahre Briefmarken“ und ein Schreibset Asterix

DBZ-Adventskalender Tür 16: Buch „175 Jahre Briefmarken“ und ein Schreibset Asterix

Wir schreiben das Jahr 55 vor Christus. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Alles klar, jetzt weiß vermutlich jeder, worum es geht: Asterix, der kleine Gallier, begeistert seit mehr als 50 Jahren Leser in der ganzen Welt. Die Comicfigur machte stets auch auf Briefmarken eine gute Figur, seit diesem Jahr sogar auch in Deutschland.Asterix Schreibset der Deutschen Post

Heute verlosen wir ein „Asterix“-Schreibset und das Buch „175 Jahre Briefmarke: Die Geschichte der Briefmarke in Deutschland und Österreich“.

Buch 175 Jahre Briefmarken Deutsche PostZwei von Ihnen können heute gewinnen, entweder das Buch, oder den Schreibset. Verraten Sie uns dazu nur Ihr Lieblingsabenteuer von Asterix. Viel Glück!

Wir bedanken uns bei unserem heutigen Sponsor: Deutsche Post

Teilnahmebedingungen


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

122 Kommentare zu diesem Artikel
  1. Heinrich Walter at 11:41

    Ich habe schon so viele Asterix-Hefte gelesen, dass ich mich an Einzelheiten darin gar nicht mehr so richtig erinnern kann. Insofern kann ich gar kein beliebtestes Abenteuer benennen. Mir haben immer die zeichnerischen Qualitäten gefallen, die immer das Gefühl gaben, mittendrin dabei zu sein. Dazu dann noch die sprachlichen Bonmots – einfach herrlich. Nur das neueste Heft fehlt mir noch. Aber nicht mehr lange.

  2. Hans-Dieter Endeward at 20:37

    Asterix der Gallier ist mein Lieblingsbuch, gefolgt von Asterix auf Korsika.
    Auch ich mag aber alle Asterix-Bände. Die Neueren haben aber nicht mehr den gleichen Witz wie die Ersten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.