Limitierte Briefmarken der Royal Mail

Limitierte Briefmarken der Royal Mail

Das vor 60 Jahren vom Erlebnispädagogen Kurt Hahn und dem britischen Prinzen Philip, dem Duke von Edinburgh, dem Gemahl Königin Elisabeths, gegründete Programm richtet sich an junge Menschen zwischen dem 14. und dem 25. Lebensjahr. Der Duke of Edinburgh Award bietet neben Abenteuer und der Entwicklung persönlicher Interessen die Möglichkeiten sich sozial zu engagieren. Schule, Heime und Unternehmen nehmen das Programm eigenverantwortlich in ihre Einrichtungen auf.  Zum Programm gehören der soziale Dienst an der Gesellschaft, die Entwicklung von eigenen Talenten, die Expedition in Umwelt und Natur sowie das Aufstellen eines Projekts, um Eigenverantwortlichkeit zu schulen. Nach und nach können sich die Jugendlichen über die Stufen Bronze, Silber und Gold durch ihre Fertigkeiten und ihr Engagement steigern. Zu den erlernten Fähigkeiten gehören neben Eigeninitiative auch Teamfähigkeit und Planungskompetenz. Bisher nahmen mehr als sieben Millionen junge Menschen an dem Programm teil.

Die Royal Mail gibt anlässlich des 60. Jahrestages des Programms zehn Briefmarken heraus, die heute an die Schalter kommen. Der Bogen ist auf 7500 Exemplare limitiert. Die Marken zeigen Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus den ersten Jahren des Programms sowie Farbbilder, die über die Bestandteile des Programms – Freiwilligenarbeit, Fitness, Fertigkeiten, Expeditionen in die Natur, Teamwork – aufklären. Sie erhalten die Ausgabe online im Webshop der Royal Mail.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Fische – Ganze Welt 2017

1. Auflage, 900 Seiten, kartoniert
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefanie Dieckmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.