Briefmarken aus dem Krankenhaus

Briefmarken aus dem Krankenhaus

Im Krankenhaus ist niemand gern, nur lässt es sich manchmal nicht verhindern. Verbringt man ungewollt längere Zeit dort, kann man diese immerhin nutzen, um mal wieder eine Postkarte oder einen Brief zu schreiben. Im St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig kann man die Post seit gestern sogar mit eigenen Briefmarken frankieren. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Abteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie – Sportklinik St.Elisabeth-Krankenhaus Leipzig hat die LVZ Post zwei Sonderbriefmarken herausgegeben. Die Briefmarken in den Wertstufen 45 Cent und 65 Cent können im LVZ Media Store in den Höfen am Brühl, in der Caféteria im 1.UG/Neubau des St. Elisabeth-Krankenhauses Leipzig, Biedermannstraße 84, 04277 Leipzig, in allen Geschäftsstellen der LVZ sowie über die Selex Versand GmbH erworben werden.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Handbuch Plattenfehler Bund/Berlin

1. Auflage, 192 Seiten, Hardcover
Preis: 39,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.