Austern, Leuchtturm und Filmkulisse

Austern, Leuchtturm und Filmkulisse

Saint-Denis-d’Oléron im Südwesten Frankreichs im Département Charente-Maritime (Region Poitou-Charentes) ist ein Urlaubsort im Norden der Île d’Oléron gelegen, einer Nachbarinsel der hierzulande etwas bekannteren Île de Ré.
Doch Oléron ist das zweitgrößte französische Eiland in Europa. Dort leben ständig etwa 22 000 Einwohner, aber in jedem Sommer sind es viel mehr.
Als Hauptstadt gilt das anfangs erwähnte Saint-Pierre-d’Oléron. Per Brücke, dem Viaduc d’Oléron, kann vom Festland aus die Insel direkt erreicht werden. Ferienfreundlich ist sie mit einem kilometerlangem Sandstrand und einem riesigen Yachthafen (für 750 Boote) ausgestattet. Unter der „F.F.A.P.“-Schirmherrschaft fand nun vom 2. bis zum 5. Juni 2016 in Saint-Denis-d’Oléron die 64. Generalversammlung von „Philapostel“ (64éme assemblée générale de Philapostel) mit einer umfangreichen philatelistischen Ausstellung statt.
Zu diesem Anlass erschien eine französische Sonder-ATM. Vier Bild-Elemente füllen die meeresblaue, wie üblich selbstklebende Marke. Ganz rechts ist der Leuchtturm der Île d’Oléron, der Phare de Chassiron, zu sehen, der sich am Ende der Nordspitze der Insel befindet. Dieses fotogene Bauwerk war übrigens bereits im Jahr 2007 auf einer französischen Sondermarke abgebildet …

Den kompletten Artikel von Hans-Jürgen Tast über eine neue französische Automatenmarke finden Sie in der Ausgabe 14/2016 der Deutschen Briefmarken-Zeitschrift, die derzeit in Kiosken und Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich ist. Abonnenten erhalten ihre DBZ immer einige Tage früher und sparen auch noch einen Euro.

Titelabbildung: Alain Delon auf einem Szenenfoto aus dem im Fort Boyard gedrehten Film „Die Abenteurer“ (Foto: Concorde-Filmverleih).


Reklame
Katalog bestellen PHILOTAX
DVD Briefmarken-Katalog Deutschland 1849 - 2015

DVD, 7. Auflage, über 11 800
Preis: 39,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.