Die weiße Flotte unter Dampf

Die weiße Flotte unter Dampf

Am 8. Juli 1836 erteilte König Friedrich August II. von Sachsen der damals neu gegründeten Elbdampfschiffahrts-Gesellschaft das Privileg zur Dampfschifffahrt im Königreich Sachsen. 180 Jahre später steht die Weiße Flotte der Sächsischen Dampfschiffahrt im Elbtal noch immer unter Volldampf und fasziniert Einheimische und Gäste gleichermaßen. „Jeder der einmal mit einem der historischen Raddampfer auf der Elbe gefahren ist, wird dieses großartige Erlebnis nicht mehr vergessen“, so Alexander Hesse, Marketingleiter der PostModern, die zum Jubiläum eine Sonderbriefmarke herausgeben  hat. Sie ist in einer Auflage von 300 000 Stück in allen teilnehmenden Servicepunkten, in allen Verkaufsstellen der Sächsischen Dampfschiffahrt und im Onlineshop von PostModern zu bekommen.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Südostasien 2017 (ÜK 8/2)
41. Auflage, 1280 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.