Postbus wird zum Flixbus

Postbus wird zum Flixbus

Laut Pressemitteilungen zieht sich die Deutsche Post aus dem Fernbusmarkt zurück und verkauft ihr entsprechendes Geschäft an die FlixMobility GmbH, die unter der Marke Flixbus ihre Beförderungsleistungen anbietet. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird die FlixMobility GmbH insbesondere Linien- und Haltestellengenehmigungen, IT-Lizenzen und Kooperationsverträge übernehmen. Zugleich wurde eine Marketing- und Vertriebskooperation unterzeichnet. Durch den Verkauf an Flixbus können die Postbus-Kunden zukünftig das größte deutsche und europäische Fernbusnetz nutzen. In Bezug auf unsere geplante Philatelie-Reise, die im übrigen bereits ausverkauft ist, ergeben sich dadurch keine Änderungen.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Schweiz-Spezial 2016/2017
LBK-Liechtenstein-Spezial 2016/2017
(Set)

35. Auflage, 1000 Seiten, Hardcover
Preis: 74,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.