Große Briefmarkenbörse in Luxemburg

Große Briefmarkenbörse in Luxemburg

Am Sonntag, dem 25. September ist es wieder soweit. Von 8 bis 17 Uhr öffnen sich die Türen der Victor-Hugo-Halle (Avenue Victor Hugo 60) in Luxemburg-Limpertsberg für die erste große regionale Sammlerbörse in der Hauptstadt. An etwa 350 Tischen bieten mehr als 80 Aussteller aus Luxemburg und den Nachbarländern ihre Objekte feil. Die luxemburgische PostPhilately bietet an ihrem Verkaufsstand die in den letzten drei Jahren erschienenen Briefmarken an, sodass man hier günstig eventuelle Lücken in der Sammlung auffüllen kann.

Programm für Kinder

Das Post Museum beteiligt sich ganz interaktiv mit einem Programm für Kinder, die eigene Briefmarken malen oder einen schönen Preis gewinnen könnenn. Eine Wühlkiste mit Briefmarken und Münzen wird es für die Kleinen auch geben, natürlich gratis. Erben, die ihre Sammlungen bewerten lassen möchten, können sich an einen anwesenden Auktionator wenden. Sie sollten aber nicht „auf den letzten Drücker“ kommen, damit die Sammlung in Ruhe beurteilt werden kann.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Wertvolle Briefmarken aus aller Welt /
Valuable Stamps Catalogue 2012/2013

Die Top-Briefmarken aus aller Welt von 1840 bis 2013.
Zweisprachig: Deutsch/ Englisch
Preis: 29,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

2 Kommentare zu diesem Artikel
  1. at 17:08

    Prima, Herr Angerstein –

    der Verein für Briefmarkenkunde Koblenz macht sich am Sonntag 8 Uhr mit einer „Delegation“ auf den nur 180 km langen Weg nach Luxemburg. Wir hoffen, Händler und Angebote zu finden, die etwas von „alltäglichen“ abweichen.

    Beste Grüße, Walter Köcher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.